Vom Erfolgreichen lernen

Vom Erfolgreichen lernen

Arnold Schwarzenegger kann für viele Unternehmer, Geschäftsführer und Ehrgeizige ein Beispiel sein, wie man Ziele erreicht. Sein unbändiger Glaube an sich und seine Ziele hat ihm viele Schweißperlen gekostet. Der Teeny aus der Steiermark ist früh seinen eigenen Weg gegangen, weit abseits vom Mainstream. Jede einzelne Niederlage hat er zum Anlass genommen, noch besser zu werden. Er hat sich sein eigenes Umfeld aufgebaut, das ihn unterstützte, mit dem er neue Wege gehen konnte.

Schwarzenegger hat mit seiner Einstellung in mehreren Feldern Karriere gemacht. Als Bodybuilder hält er bis heute den Titelrekord, aber auch als Filmstar (Conan, der Barbar; Terminator uvm.) hat er die 1980er und 90er dominiert. In Kalifornien hat er es innerhalb kurzer Zeit zum „grünen“ Governeur gebracht, durfte nach zwei Wahlperioden aber nicht mehr antreten.

Seine 6 Regeln können jedermann nützlich sein, neue Felder anzugehen.

Kommentare sind geschlossen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung